Sonntag, 5. März 2017

[Lesemonat] Februar 2017


 Hallo ihr Lieben!

Nachdem der Januar im Vergleich zu meinen letzten Lesemonaten ziemlich erfolgreich war, sah es im Februar wieder nicht ganz so gut aus. Mir fehlte es leider wieder an Zeit zum lesen. Dafür habe ich aber überwiegend tolle Bücher gelesen und es war sogar ein Highlight dabei!
Götterfunke - Liebe mich nicht konnte mich nicht so sehr überzeugen. Es hat zwar einen fesselnden Schreibstil, aber es passiert kaum etwas und die Charaktere waren mir zu naiv und kindisch. Ich werde die Reihe deshalb wohl nicht weiter lesen.
3,5/5

Zusammen werden wir leuchten hat mich vor allem durch die Thematik überzeugt. Der Protagonist in dieser Geschichte wünscht sich, ein Mädchen zu sein. Dieses Thema in einem Jugendbuch verpackt hat mir sehr gefallen.
4/5

Der sechste Band der Driven-Reihe hat mir im Vergleich zum fünften Band wieder sehr gut gefallen. Es ist ein toller New Adult-Roman für zwischendurch.
4/5

Delirium war im Januar mein Highlight, umso enttäuschender war für mich der Nachfolger Pandemonium. Es ging mir zu sehr in die Richtung Rebellion und war im Vergleich zum ersten Band sehr schwach.
3/5

 
Mein Monatshighlight war Nächstes Jahr am selben Tag von Colleen Hoover. Es reicht zwar nicht an "Weil ich Layken liebe" und "Hope forever" heran, nach diesen beiden ist es aber nun mein liebstes Buch von ihr. Emotional hat es mich allerdings nicht so sehr gepackt, wie ich es von den anderen beiden genannten Büchern von ihr gewohnt bin, weswegen es von mir keine volle Punktzahl bekommen kann.
4,5/5

5 gelesene Bücher
2.248 gelesene Seiten
80 Seiten/Tag
  5 Printbücher | 0 ebooks | 5 deutsche Bücher | 0 englische Bücher

4 Kommentare

  1. Hallo liebe Jenni,

    ein toller Rückblick! :) Ich kenne von deinen gelesenen Büchern nur "Zusammen werden wir leuchten". Ein schönes Buch! :)

    Ich wünsche dir einen lesereichen März!
    Alles Liebe
    Jasi <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, den wünsche ich dir auch ;) ♥

      Löschen
  2. Hallo Jenni, :)
    Colleen Hoovers Buch möchte ich auch noch sehr gerne lesen. :) 4,5 ist ja dennoch eine sehr gute Bewertung. :) Mein liebstes Buch von ihr ist übrigens Maybe Someday. :)

    Ich wünsche dir einen schönen März. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Maybe someday mochte ich auch sehr gerne, aber meine liebsten Bücher von ihr sind immer noch Weil ich Layken liebe und Hope forever ♥ Aber ihre Bücher sind immer gut! :)

      Löschen