Sonntag, 4. Dezember 2016

[Monatsrückblick] Oktober 2016


Hallo ihr Lieben!

 Nein, ich habe mich nicht im Titel verschrieben. Das ist tatsächlich noch der Lesemonat vom Oktober :D Ich bin irgendwie einfach nicht dazu gekommen, ihn fertig zu schreiben. Ich habe so viel um die Ohren und bin mehr als urlaubsreif. Ich zähle schon die Tage, bis ich frei habe. Dann komme ich auch hoffentlich aus meiner kleinen Leseflaute raus. Jetzt aber erstmal zu meinem Lesemonat, der für den November kommt dann auch bald.


New York Diaries - Claire (Rezension)
Ich mochte bisher alle Bücher der Autorin. Dieser Roman ist etwas "erwachsener" als die anderen, da die Charaktere schon etwas älter sind. Nichts destro trotz hat es mir super gefallen.
4/5

Black Blade - Die helle Flamme der Magie (Rezension)
Ein absolut spannendes und überwältiges Finale. Ich liebe die Reihe.
4,5/5

Driven - Verbunden (Rezension)
Obwohl ich diesen Band etwas überflüssig fand, weil die Reihe für mich eigentlich nach Band 3 abgeschlossen war, mochte ich diesen Band sehr.
4/5 

Die Therapie
 Ich liebe ja Sebastian Fitzek und auch dieses Buch von ihm hat mir wieder einige spannende Lesestunden beschert.
4/5 

Dark Love - Dich darf ich nicht lieben (Rezension)
"Dark Love" war für mich leider die größte Enttäuschung im Oktober. Es liest sich zwar sehr gut und es wird nicht langweilig, aber die Geschichte war für mich einfach zu weit hergeholt und die Charaktere hätte ich nur gegen die Wand klatschen können.
3/5

 5 gelesene Bücher | 2.032 gelesene Seiten | 65 Seiten/Tag
  5 Printbücher | 0 ebooks | 5 deutsche Bücher | 0 englische Bücher 

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen