Dienstag, 27. September 2016

[Mein SuB kommt zu Wort] September 2016

"Mein SuB kommt zu Wort"
Letzten Monat habe ich die Aktion komplett verpeilt, und diesen Monaten hätte ich es auch fast wieder vergessen, wäre ich nicht auf meinem Dashboard über einen Beitrag zur Aktion gestolpert :D Ich komme momentan einfach nicht so sehr zum bloggen und stöbern, aber ich möchte die Aktion nicht schon wieder ausfallen lassen.

Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

Momentan sind bei mir 127 Bücher untergebracht. Hierbei werden aber nur die Prints gezählt ;)

Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!

9783426519394https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/cover.allsize.lovelybooks.de/Mein-Leben-fur-dich-9783785576175_xxl.jpg
 
New York Diaries - Claire ist ein Rezensionsexemplar und ich lese es auch gerade. Ich bin allerdings noch ganz am Anfang, deshalb kann ich noch nichts dazu sagen wie ich es finde.

Das Juwel - Die weiße Rose habe ich gekauft und sofort danach verschlungen. Nun heißt es warten auf Band 3 :(

Mein Leben für dich habe ich bei Tauschticket ertauscht. Mir hat das andere Buch der Autorin gut gefallen und ich wollte daher mehr von ihr lesen.

Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil 
gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/513s%2BCDxR1L.jpg 

Als letztes habe ich Sternensturm gelesen. Das ist der zweite Teil einer Trilogie, von der ich im Juni Band 1 gelesen habe und dachte, ich sollte langsam mal weiter lesen, ehe ich wieder alles aus Band 1 vergessen habe. Der erste Band hat mir ganz gut gefallen, Band 2 konnte mich nicht so sehr begeistern, weil er sich extrem gezogen hat. Band 3 habe ich allerdings auch schon auf meinem SuB, so dass ich die Reihe auf jeden Fall beenden werde.

Lieber SuB, erinnerst du dich noch daran, wie und mit welchen Büchern du geboren wurdest? Wie hat das alles angefangen?

So ganz genau weiß ich nicht mehr, mit welchen Büchern es angefangen hat. Aber nachdem Jenni mit 14 ihre Leidenschaft fürs lesen entdeckt hatte, wünschte sie sich zu Weihnachten viele Bücher. 8 Stück hat sie damals von ihren Eltern geschenkt bekommen, was zu damaligen Verhältnissen extreeeeem viel für sie war. Es waren auf jeden Fall Bücher von Cecelia Ahern und Jugendbücher dabei wie "Bevor ich sterbe" dabei.

1 Kommentar

  1. Hallo :)

    da sind aber schöne Bücher bei euch eingezogen! Den zweiten Teil zum Juwel und New York Dairies möchte ich auch bald noch holen <3

    Liebe Grüße
    Meiky

    AntwortenLöschen