Dienstag, 28. Juni 2016

Gemeinsam lesen #170


Heute bin ich seit längerem mal wieder bei der Aktion "Gemeinsam lesen" von Schlunzen-Bücher dabei. :)

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

http://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila/142_48254_154772_xxl.jpg

Ich lese gerade "Careless - Ewig verbunden" von S.C. Stephens und bin auf Seite 98.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Eine Woche später war auch für meine Eltern der Moment des Abschieds gekommen, und die ganze Familie machte sich auf den Weg zum Flughafen."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
 
Band 1 der Reihe hat mir richtig gut gefallen, Band 2 hat sich aber sehr gezogen und ich bin mir nicht sicher, was jetzt in Band 3 noch großartig passieren soll, da ich das Ende von Band 2 sehr abgeschlossen fand. Bisher ist auch noch nichts passiert und ich komme nicht so richtig vorwärts, vor allem weil mich die über 700 Seiten sehr abschrecken. Ich möchte die Reihe aber diesen Monat noch gerne beenden.

4. Isst oder trinkst du gerne beim Lesen? Wenn ja, was?

Da ich den größten Teil meiner Freizeit mit Lesen verbringe und in fast jeder Situation lese, esse ich dabei auch manchmal. Meistens lege ich das Buch dann aber zum Essen kurz zur Seite, könnte ja sein, dass ich sonst irgendwas aufs Buch kleckere :p Wenn ich beim lesen esse oder trinke, dann nichts bestimmtes.

Donnerstag, 23. Juni 2016

[Rezension] Plötzlich Prinz - Die Rache der Feen





Titel: Plötzlich Prinz - Die Rache der Feen
Originaltitel: The Iron Fey, Book 3: N.N.
Autor: Julie Kagawa
Übersetzer: Charlotte Lungstrass-Kapfer
Preis: 16,99€ [D]
Einband: Gebunden mit Schutzumschlag
Seitenanzahl: 480
Erscheinungsdatum: 13.06.2016
Meine Wertung: 4/5
Reihe: Band 3
Verlag: Heyne fliegt
Kaufen?






Knapp dem Tode entronnen, muss Ethan Chase, der Bruder der Feenkönigin Meghan, feststellen, dass Nimmernie und die Welt der Menschen bedroht sind. Nachdem die Barrieren zwischen den beiden Welten durchlässiger geworden sind, gewinnt die Herrscherin der Vergessenen, beflügelt durch die Furcht der Menschen, zunehmend an Macht. An der Spitze ihrer Armee: Keirran, Ethans Neffe und Meghans abtrünniger Sohn! Die Vergessenen wollen die Herrschaft über ganz Nimmernie an sich reißen, und der Einzige, der sie jetzt noch stoppen kann, ist Ethan. Doch er muss dafür alles riskieren: das Vertrauen seiner Schwester, seine Liebe zu seiner Freundin Kenzie und sein Leben …

 (Quelle: www.randomhouse.de)

Dienstag, 21. Juni 2016

[Rezension] Stepbrother Dearest





Titel: Stepbrother Dearest
Originaltitel: Stepbrother Dearest
Autor: Penelope Ward
Übersetzer: Julia Brennberg
Preis: 9,99€ [D]
Einband: Klappenbroschur
Seitenanzahl: 352
Erscheinungsdatum: 20.06.2016
Meine Wertung: 4,5/5
Reihe: /
Verlag: Goldmann
Kaufen?






Greta freut sich auf das letzte Jahr an der Highschool, vor allem da ihr Stiefbruder Elec, dem sie noch nie begegnet ist, für das Abschlussjahr zu ihnen ziehen soll. Doch Elec stellt sich als rebellischer Macho heraus, der jeden Abend ein anderes Mädchen mit nach Hause bringt – am meisten aber hasst Greta die Art, wie ihr Körper auf ihn reagiert. Und als eine gemeinsame Nacht alles verändert, ist es auch um ihr Herz geschehen. Doch so schnell wie Elec in Gretas Leben getreten ist, so schnell verschwindet er auch daraus. Jahre später begegnet sie ihm wieder und muss feststellen, dass aus dem Teenager ein Mann geworden ist, der immer noch die Macht besitzt, ihr Herz in tausend Teile zu zerbrechen ...

 (Quelle: www.randomhouse.de)

Montag, 20. Juni 2016

[Aktion] Mein SuB kommt zu Wort - Juni 2016

 "Mein SuB kommt zu Wort"
Hallo ihr Lieben!

Heute ist der 20. Juni und somit ist es wieder Zeit, einen genaueren Blick auf den SuB zu werfen mit Hilfe der tollen Aktion von Annas Bücherstapel.

Damit übergebe ich das Wort an meinen SuB.

Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)
 
Gerade sind es 129 Bücher. Zum Vergleich: im Mai waren es 132 Bücher! :)
Jenni zählt übrigens nur Printbücher zum SuB. Die ebooks "sieht" man ja nicht ;)
 
Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!
 
http://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila/243_0285_171199_xxl.jpg http://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila/142_48439_169244_xxl.jpg http://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila/146_26868_171687_xxl.jpg
 
Die Bücher passen farblich ja total schön zusammen :D
Royal Love musste sich Jenni einfach kaufen, weil sie die Reihe ja total liebt. Das wird hoffentlich diesen Monat noch gelesen.

Vom Verlag kam dann diese Woche Stepbrother Dearest, was Jenni schon gelesen hat und für sehr gut befunden hat!

Ebenfalls vom Verlag kam dann noch der dritte Band von Plötzlich Prinz. Jenni ist vor Freude durch die Gegend gehüpft, als der Postbote klingelte, weil sie seit Herbst 2014 auf dieses Buch von ihrer liebsten Autorin gewartet hat.
 
Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?
 
http://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila/142_48439_169244_xxl.jpg
 
Das letzte Buch war Stepbrother Dearest, das Jenni wie gesagt ja sehr gut gefallen hat und eine ihrer top Empfehlungen bei New Adult ist! Die Rezension muss Jenni gleich noch tippen, morgen wird sie dann online gehen.
 
Lieber SuB, hast du dein Wohlfühlgewicht erreicht oder möchtest du lieber zu- oder abnehmen?

Ich muss definitiv noch sehr viel abnehmen! Mein Wohlfühlgewicht wäre 0-5 Bücher, denn dann müsste Jenni kein schlechtes Gewissen haben, wenn sie neue Bücher kauft und statt zu den SuB-Leichen zu den neu gekauften Büchern greift. Momentan bin ich vom diesen Ziel aber noch weit entfernt.

Freitag, 17. Juni 2016

Neuerscheinungen im Juli 2016

Hallo ihr Lieben!

Momentan ist es etwas ruhiger auf meinem Blog, wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt. Ich weiß selbst nicht, woran es liegt, aber irgendwie blogge ich im Sommer immer weniger als den Rest des Jahres, obwohl ich mehr Zeit habe. Hat das noch jemand von euch?? Das mysteriöse Blogger-Sommer-Paradoxon :D

 Im Juli erscheinen wieder einige interessante Bücher. *-*

TITEL TITEL TITEL TITEL TITEL TITEL

Donnerstag, 16. Juni 2016

[TAG] Sweet Ice Cream


Ich wurde von der lieben Tina von Reading a little Dream getaggt und fand diesen Tag echt süß und passend zum Sommer :)

Schokolade: Ein Buch, das in keinem Regal fehlen darf


Für mich ist das ein totaler Klassiker und gehört zu meinen absoluten Lieblingsbüchern.
 
Zitrone: Eine erfrischende Geschichte

http://4.bp.blogspot.com/-jsHB1VMFF-M/VT0UQpcscwI/AAAAAAAAB6Y/F0mPs0QbtVY/s1600/Breathe---Jax-und-Sadie-9783492306942_xxl.jpg

Die "Sea Breeze"-Reihe von Abbi Glines ist toll für zwischendurch.
 
Erdbeere: Eine Geschichte über die erste Liebe
 
http://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila/441_30973_150194_xxl.jpg

Das ist das einzige Buch, was mir so spontan dazu eingefallen ist.

Samstag, 11. Juni 2016

[Rezension] Being Beastly - Der Fluch der Schönheit





Titel: Being Beastly - Der Fluch der Schönheit
Autor: Jennifer Alice Jager
Preis: 3,99€ [D]
Einband: ebook
Seitenanzahl: 341
Erscheinungsdatum: 02.06.2016
Meine Wertung: 3,5/5
Reihe: /
Verlag: impress
Kaufen?





**Wenn Schönheit auf Grauen trifft und Furcht zu Liebe wird…**
Als die schöne Valeria erfährt, wen sie heiraten soll, ist ihr wohlbehütetes Leben auf einen Schlag vorbei. Um den jungen Grafen Westwood ranken sich Schauergeschichten von einem Fluch und ihr neues Heim gleicht eher einer Ruine als einem herrschaftlichen Herrenhaus. Auch Westwood selbst benimmt sich ihr gegenüber mehr wie ein eiskaltes Biest und nicht wie der Mann von Stand, der er eigentlich sein sollte. Doch dann stößt Valeria in einem verstaubten Raum auf magische Windlichter, die jedes für sich ein Geheimnis bergen. Sie zeigen Valeria einen ganz anderen Grafen, voller Freundlichkeit und Güte…

 (Quelle: www.carlsen.de)

Dienstag, 7. Juni 2016

[Rezension] Die Auslese - Nichts ist, wie es scheint





Titel: Die Auslese - Nichts ist, wie es scheint
Originaltitel: Graduation Day
Autor: Joelle Charbonneau
Übersetzer: Marianne Schmidt
Preis: 16,99€ [D]
Einband: Hardcover
Seitenanzahl: 384
Erscheinungsdatum: 25.05.2016
Meine Wertung: 2/5
Reihe: Band 3
Verlag: Penhaligon
Kaufen?






Sie ist bereit zu kämpfen - aber allein hat sie keine Chance...

Cia Vale hat die gefährliche Auslese überlebt, während sich Chaos und Wut in der Gesellschaft ausbreiten. Ein verheerender Bürgerkrieg steht bevor, und die Rebellen schmieden einen Plan, die grausame Regierung zu stürzen. Auch Cia ist bereit, um das Ende der Auslese zu kämpfen, aber sie kann es nicht alleine tun. Sie hofft auf die Loyalität ihrer Kameraden, doch das kann tödlich für sie enden. Denn Täuschung und Wahrheit liegen nah beieinander. Und der Einsatz ist hoch, denn auf dem Spiel steht das Leben all derer, die sie liebt. Wem kann Cia vertrauen?

 (Quelle: www.randomhouse.de)

Montag, 6. Juni 2016

☼ Bücher, die ich diesen Sommer lesen will ☼

Hallo ihr Lieben!

Der Sommer ist nun endlich da und deshalb wurde es für mich Zeit, meine Sommerbücher auf meinem SuB genauer anzuschauen. Ich liebe diese leichten Sommerbücher und spare sie mir auch wirklich immer für den Sommer auf, weil es dort gleich noch viel schöner ist, sie zu lesen.


Insgesamt habe ich mir 10 Bücher von meinem SuB gegriffen, die in in diesem Sommer auf jeden Fall lesen möchte. Ob ich die allerdings auch wirklich alle schaffe zu lesen, wird sich zeigen.

Samstag, 4. Juni 2016

[Rezension] These Broken Stars





Titel: These Broken Stars
dt. Titel: These Broken Stars - Lilac & Tarver
Autor: Amie Kaufman, Meagan Spooner
Preis: 8,80€ [D]
Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl: 416
Erscheinungsdatum: 25.11.2014
Meine Wertung: 2/5
Reihe: Band 1
Verlag: Disney-Hyperion
Kaufen?








It's a night like any other on board the Icarus. Then, catastrophe strikes: the massive luxury spaceliner is yanked out of hyperspace and plummets into the nearest planet. Lilac LaRoux and Tarver Merendsen survive. And they seem to be alone.

Lilac is the daughter of the richest man in the universe. Tarver comes from nothing, a young war hero who learned long ago that girls like Lilac are more trouble than they're worth. But with only each other to rely on, Lilac and Tarver must work together, making a tortuous journey across the eerie, deserted terrain to seek help.
(Quelle: www.amazon.de)

Deutscher Klappentext:

Es ist nur eine flüchtige Begegnung, doch dieser Moment auf dem größten und luxuriösesten Raumschiff, das die Menschheit je gesehen hat, wird ihr Leben für immer verändern. Lilac ist das reichste Mädchen des Universums, Tarver ein gefeierter Kriegsheld aus einfachen Verhältnissen. Nichts könnte die Kluft zwischen ihnen überbrücken – außer dem Schiffbruch der angeblich so sicheren Icarus. Als das Unfassbare geschieht, müssen Lilac und Tarver auf einem fremden Planeten ums Überleben ringen. Zu zweit gegen die Unendlichkeit des Alls... (Quelle: www.carlsen.de)

Donnerstag, 2. Juni 2016

[Rezension] Luca & Allegra - Liebe keinen Montague





Titel: Luca & Allegra - Liebe keinen Montague
Autor: Stefanie Hasse
Preis: 3,99€ [D]
Einband: ebook
Seitenanzahl: 280
Erscheinungsdatum: 02.06.2016
Meine Wertung: 3,5/5
Reihe: Band 1
Verlag: impress
Kaufen?





**Romeo & Juliet never die…**
Maskenbälle, unsternbedrohte Familiengeschichten und verfluchte Liebespaare kennt Allegra höchstens aus ganz alten Büchern, aber mit der Realität haben sie für sie nichts zu tun. Das ändert sich grundlegend, als sie bei einem Kurzurlaub am Gardasee erfährt, dass ihr Hotel von Nachfahren der Capulets geführt wird. Anscheinend ist ihre Fehde mit den Montagues auch nach Jahrhunderten noch intakt. Als sie aus purer Neugier die andere Seite des Sees erkundet, beginnen sich die Ereignisse unwillkürlich zu verdichten. Denn Allegra trifft auf Luca Montague und damit auf ihr magisches Schicksal…

 (Quelle: www.carlsen.de)

Mittwoch, 1. Juni 2016

[Monatsrückblick] Mai 2016

TITEL

Hallo ihr Lieben!

Der Mai lief für mich ausgesprochen gut. Ich habe in der ersten Hälfte vom Mai beinahe jeden Tag oder jeden zweiten Tag ein Buch beendet, trotz Lernen für die mündliche Abiturprüfung. In den letzten zwei Maiwochen habe ich dann allerdings so gut wie gar nicht gelesen. Dennoch habe ich ganze 11 Bücher beendet und ich hoffe, in den nächsten Monaten, wo ich ja frei habe, auch so viel zu lesen.