Freitag, 23. Dezember 2016

[Rezension] Driven - Tiefe Leidenschaft





Titel: Driven - Tiefe Leidenschaft
Originaltitel: Slow Burn
Autor: K. Bromberg
Übersetzer: Kerstin Winter
Preis: 9,99€ [D]
Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl: 480
Erscheinungsdatum: 12.12.2016
Meine Wertung: 3,5/5
Reihe: Band 5
Verlag: Heyne
Kaufen?






Nach dem Tod ihrer Schwester will Haddie Montgomery nichts mehr von Beziehungen wissen. In den Armen von Beckett Daniels sucht sie eigentlich nur ein wenig Ablenkung von ihrer Trauer. Doch so sehr sie es auch versucht: Haddie kommt nicht von ihm los. Ist die Aussicht auf wahre Liebe das Risiko der Enttäuschung wert?

 (Quelle: www.randomhouse.de)

Sonntag, 18. Dezember 2016

[Rezension] Maskierte Weihnachten





Titel: Maskierte Weihnachten
Autor: Regina Meissner
Preis: 2,49€ [D]
Einband: ebook
Seitenanzahl: 220
Erscheinungsdatum: 20.11.2016
Meine Wertung: 4/5
Reihe: /
Verlag: neobooks
Kaufen?







Am 6. Dezember wird Amber von ihrer Mitbewohnerin überredet, eine Studentenparty zu besuchen. Dort trifft die 18-Jährige auf einen maskierten Mann in Prinzenverkleidung. Die beiden verstehen sich auf Anhieb gut, doch nach einem schicksalshaften Kuss verschwindet er plötzlich.
Erfolglos versucht Amber, hinter die Identität des Fremden zu kommen – bis eines Tages ein mysteriöses Päckchen auf sie wartet und zu einem Poetry Slam einlädt.
Was folgt, ist eine weihnachtliche Schnitzeljagd,
die Masken fallen lässt, Herzen bricht und für viele Überraschungen sorgt.

 (Quelle: www.neobooks.com)

Dienstag, 6. Dezember 2016

Nikolaus-Wichtelpaket ♥

Hallo ihr Lieben!

Heute früh hatte ich wirklich allen Grund zur Freude, denn meine liebste Büchergruppe und ich haben gewichtelt. Wir haben vor einiger Zeit beschlossen, dass wir uns zum Nikolaustag gegenseitig eine Freude machen, also haben wir ein Budget festgelegt, jeder hat eine Wunschliste erstellt und anschließend eine Person ausgelost bekommen, die man beschenken soll. Neugierig, wie ich war, habe ich mein Paket gleich heute früh nach dem Aufstehen ausgepackt, denn ich konnte einfach nicht bis abends warten. Und mein Paket ist einfach wundervoll! Ich habe beim Auspacken vor Freude rumgequietscht und hatte noch den ganzen Tag lang ein Lächeln auf den Lippen. Diese schöne Überraschung hat mir wirklich gut getan.

♥ Das Paket ♥


 In meinem Wichtelpaket waren folgende schöne Sachen:

♥ 2 Bücher
♥ Kinderschokolade
♥ Duschbad & Gesichtsmaske
♥ Tee
♥ eine leuchtende Eulenfigur
♥ Baumschmuck mit Schoki gefüllt
♥ Leseproben


Hier sieht man noch einmal die Bücher, die in meinem Paket waren. The Perks of Being a Wallflower habe ich schon ewig auf meiner Wunschliste und hatte es auch schon oft auf Wichtel- oder Tauschpaketwunschlisten. Ich freue mich so, es nun endlich bald lesen zu können. Und dann ist es auch noch so eine hübsche Ausgabe.

Der Geschmack von Sommerregen ist noch so ein "war schon so oft auf meiner Wichtelwunschliste"-Buch :D Endlich habe ich es. ♥ Ich habe schon so viel gutes darüber gehört und freue mich so sehr, es endlich in meinem Regal stehen zu haben. Diese Ausgabe ist auch so wunderschön, um einiges schöner als das Hardcover. ♥

Beschenkt hat mich übrigens die liebe Bekky. Schaut auf jeden Fall bei ihr vorbei. :)

Sonntag, 4. Dezember 2016

[Monatsrückblick] Oktober 2016


Hallo ihr Lieben!

 Nein, ich habe mich nicht im Titel verschrieben. Das ist tatsächlich noch der Lesemonat vom Oktober :D Ich bin irgendwie einfach nicht dazu gekommen, ihn fertig zu schreiben. Ich habe so viel um die Ohren und bin mehr als urlaubsreif. Ich zähle schon die Tage, bis ich frei habe. Dann komme ich auch hoffentlich aus meiner kleinen Leseflaute raus. Jetzt aber erstmal zu meinem Lesemonat, der für den November kommt dann auch bald.


New York Diaries - Claire (Rezension)
Ich mochte bisher alle Bücher der Autorin. Dieser Roman ist etwas "erwachsener" als die anderen, da die Charaktere schon etwas älter sind. Nichts destro trotz hat es mir super gefallen.
4/5

Black Blade - Die helle Flamme der Magie (Rezension)
Ein absolut spannendes und überwältiges Finale. Ich liebe die Reihe.
4,5/5

Driven - Verbunden (Rezension)
Obwohl ich diesen Band etwas überflüssig fand, weil die Reihe für mich eigentlich nach Band 3 abgeschlossen war, mochte ich diesen Band sehr.
4/5 

Die Therapie
 Ich liebe ja Sebastian Fitzek und auch dieses Buch von ihm hat mir wieder einige spannende Lesestunden beschert.
4/5 

Dark Love - Dich darf ich nicht lieben (Rezension)
"Dark Love" war für mich leider die größte Enttäuschung im Oktober. Es liest sich zwar sehr gut und es wird nicht langweilig, aber die Geschichte war für mich einfach zu weit hergeholt und die Charaktere hätte ich nur gegen die Wand klatschen können.
3/5

 5 gelesene Bücher | 2.032 gelesene Seiten | 65 Seiten/Tag
  5 Printbücher | 0 ebooks | 5 deutsche Bücher | 0 englische Bücher 

Donnerstag, 1. Dezember 2016

Neuzugänge der letzten Monate


Hallo ihr Lieben!

Ich habe euch jetzt schon seit einer ganzen Weile nicht mehr gezeigt, welche Bücher so bei mir eingezogen sind. In der Zeit hat sich natürlich einiges angesammelt. Die Bücher sind, so weit ich es noch weiß, aus dem September, Oktober und November.


Insgesamt sind in den letzten gut 3 Monaten 9 Bücher bei mir eingezogen. Eigentlich sogar 10, aber eines habe ich auf dem Foto vergessen, deshalb zeige ich euch das dann einfach im nächsten Neuzugänge-Post :) Ich finde, das sind eigentlich gar nicht mal sooo viele Bücher. Ich hatte schon mal doppelt so viele Neuzugänge in nur EINEM Monat. Meine Lust darauf, neue Bücher zu kaufen, hält sich in Grenzen, weil ich einfach noch so viele ungelesene habe und durch die Ausbildung auch nicht mehr annähernd so viel zum lesen komme wie früher.


Diese vier Bücher habe ich als Rezensionsexemplare bekommen und auch bereits alle schon gelesen. Mir haben sie auch alle gut gefallen, besonders der Abschluss der Black Blade-Reihe. ♥


Diese Bücher habe ich mir bei Tauschticket ertauscht. Von der Autorin von "Mein Leben für dich" habe ich bereits "Wenn auch nur für einen Tag" gelesen und das hat mir gut gefallen, deshalb wollte ich gerne mehr von der Autorin lesen. Von "Dark Love" war ich leider nicht so begeistert und werde die Reihe wohl auch nicht weiter lesen. "To all the boys I've loved before" habe ich nun endlich in der englischen Ausgabe und freue mich schon sehr darauf, es zu lesen.


Auf diese Reihenfortsetzungen freue ich mich schon seit Ewigkeiten und habe sie mir sofort gekauft, als sie erschienen sind. Ich habe beide sofort gelesen und war wieder einmal begeistert. Leider enden beide mit einem ziemlich gemeinen Cliffhanger und nun heißt es wieder warten. :(

Kennt ihr schon einige der Bücher?

Sonntag, 20. November 2016

Mein SuB kommt zu Wort - November 2016

"Mein SuB kommt zu Wort"

Hallo ihr Lieben!

Ich habe es doch tatsächlich mal wieder geschafft, pünktlich bei dieser SuB-Aktion von Anna teilzunehmen. :)

Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

 Momentan habe ich 126 ungelesene Printbücher, falls sich Jenni nicht vertan hat. Sie kam in letzter Zeit nicht ganz so hinterher mit SuB aktualisieren. :D

Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!

https://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/Kagawa_JTalon_3_Drachennacht_166911.jpghttps://s3-eu-west-1.amazonaws.com/cover.allsize.lovelybooks.de/9783841503138_1438837875000_xxl.jpghttp://2.bp.blogspot.com/-98gb0P9-Lqk/VK7WdcDvahI/AAAAAAAAAxY/diL_FpEMOUg/s1600/to-all-the-boys-ive-loved-before-9781442426702_lg.jpg
 
Auf Talon - Drachenzeit hat Jenni schon eine gefühlte Ewigkeit gewartet und musste es sich dann sofort nach Erscheinungsdatum bestellen. Gebannt - Unter fremdem Himmel ist durch Tauschticket hier eingezogen, ebenso wie die englische Ausgabe von To all the boys I've loved before.

Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

   
Eigentlich hat Jenni als letztes 2 ebooks gelesen, aber da sie die ja nicht zum SuB zählt, zeige ich euch das letzte Printbuch. Jenni hat es nicht ganz so gut gefallen. Der Schreibstil ist zwar fesselnd, die Charaktere aber extreeeem nervig.
 
Lieber SuB, das Jahr 2016 neigt sich dem Ende, welche 3 Bücher sollte dein(e) BesitzerIn unbedingt noch von deinem Stapel befreien?

http://www.sebastianfitzek.de/wp-content/themes/Fitzek_2015/tt/img.php?src=http://i1.wp.com/www.sebastianfitzek.de/wp-content/uploads/2015/07/Noah.jpg?fit=450%2C700&w=450&h=700&q=80&zc=1 https://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/Wolfe_JKuess_mich_unterm_Nordlicht_156691.jpg http://vignette3.wikia.nocookie.net/houseofnight/images/0/0c/Verloren2.jpg/revision/latest?cb=20130521113056&path-prefix=de

Noah muss unbedingt gelesen werden, da Jenni Sebastian Fitzek einfach liebt und sie sich zu Weihnachten das neue Buch von ihm gewünscht hat - bis dahin müssen also die Fitzek-SuB-Bücher weg sein. :D

Küss mich unterm Nordlicht möchte Jenni dieses Jahr gerne noch lesen, weil sie es sich für die Weihnachts/Winterzeit aufgehoben hat.

Eigentlich wollte Jenni 2016 die House of Night Reihe beenden. Da das wohl nichts mehr wird, muss sie wenigstens den 10. Band noch dieses Jahr lesen.

Sonntag, 6. November 2016

[Rezension] Traumhaft - Das Erwachen





Titel: Traumhaft - Das Erwachen
Autor: Johanna Lark
Preis: 3,99€ [D]
Einband: ebook
Seitenanzahl: 398
Erscheinungsdatum: 28.10.2016
Meine Wertung: 4/5
Reihe: Band 1
Verlag: Dark Diamonds
Kaufen?







**Was würdest du träumen, wenn du in deinem Traum die Realität ändern könntest?**

Als Psychologiestudentin sollten der 21-jährigen Klara die Grundbegriffe der Traumdeutung eigentlich nicht fremd sein. Dennoch kann sie es sich nicht erklären, warum sie und ihre Freunde auf einmal die gleichen Träume haben und diese so absolut real wirken. Oder warum sie plötzlich von einer knisternden Begegnung mit einem höchst attraktiven Studenten träumt und dieser ganz genau Bescheid zu wissen scheint. Zufall, Schicksal oder etwas ganz anderes? Als Klara ihre außerordentliche Gabe der Traumlenkung entdeckt, eröffnen sich ihr plötzlich Welten, die sie sich kaum vorstellen konnte. Bis sie versteht, dass auch ihre Träume zum Spielball anderer Begabter werden können…

 (Quelle: www.carlsen.de)

Sonntag, 30. Oktober 2016

[Rezension] Dark Love - Dich darf ich nicht lieben





Titel: Dark Love - Dich darf ich nicht lieben
Originaltitel: Did I Mention I Love You
Autor: Estelle Maskame
Übersetzer: Cornelia Röser
Preis: 9,99€ [D]
Einband: Klappenbroschur
Seitenanzahl: 464
Erscheinungsdatum: 11.04.2016
Meine Wertung: 3/5
Reihe: Band 1
Verlag: Heyne
Kaufen?






Die 16-jährige Eden ist genervt: Sie soll den ganzen Sommer bei ihrem Vater verbringen, der eine neue Frau geheiratet hat. Immerhin wohnt er in Los Angeles, und so hofft Eden auf heiße Nachmittage am Strand und coole Partys. Nie jedoch hätte sie sich träumen lassen, was sie dort erwartet: nämlich ihr absolut unmöglicher neuer Stiefbruder, der 17-jährige Tyler. Der pöbelt sich durch die gepflegte Willkommensparty, beleidigt alle, inklusive Eden, und zieht türenschlagend wieder ab. Eden ist zugleich abgestoßen und fasziniert von ihm. Denn seine smaragdgrünen Augen verraten, dass irgendwo in ihm eine sehr verletzliche Seele ist, die sich mit extrem grobem Äußeren panzert. Und auch Tyler scheint wider Willen von Eden angezogen zu sein …

 (Quelle: www.randomhouse.de)

Samstag, 29. Oktober 2016

[Rezension] Driven - Verbunden





Titel: Driven - Verbunden
Originaltitel: Aced
Autor: K. Bromberg
Übersetzer: Anu Katariina Lindemann
Preis: 9,99€ [D]
Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl: 576
Erscheinungsdatum: 11.10.2016
Meine Wertung: 4/5
Reihe: Band 4
Verlag: Heyne
Kaufen?






Rylee und Colton sind verheiratet und bedeuten sich alles. Für ihr gemeinsames Baby wollen sie es schaffen, eine richtige Familie zu werden. Colton treibt noch immer um, wie alles begann und wer er einmal sein wird – und Rylee fragt sich, ob sie ihr anscheinend perfektes Leben festhalten kann. Doch sie sind nicht darauf vorbereitet, dass ihre Beziehung noch einmal auf die Probe gestellt wird.


 (Quelle: www.randomhouse.de)

Sonntag, 16. Oktober 2016

[Monatsrückblick] September 2016

 

Hallo meine Lieben!

Der September war für mich ein sehr aufregender Monat, da meine Ausbildung angefangen hat. Ich hatte ja schon einmal angedeutet, dass ich deshalb weniger zum bloggen kommen werde, aber natürlich mein Bestes gebe. Auch das Lesen wird dadurch ganz schön vernachlässigt, denn ich konnte leider nur drei Bücher lesen.

Momentan beschäftigen mich neben der Ausbildung andere Dinge, die meine Zukunft betreffen. Zweifel schwirren in meinem Kopf herum, Entscheidungen werden in Frage gestellt und von offenen Fragen umkreist. Ich mache mir in letzter Zeit viele - wahrscheinlich zu viele - Gedanken um alles mögliche und versuche nun erstmal alles auf mich zukommen zu lassen und abzuwarten. 

 Gelesene Bücher

https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/cover.allsize.lovelybooks.de/sternensturm-9783522503099_xxl.jpg
 
Bitter & Sweet - Geteiltes Blut (Rezension)
Band 1 konnte mich damals ziemlich begeistern. Band 2 geht hingegen etwas schleppender voran und kann nicht mit dem Vorgänger mithalten.
3,5/5

Das Juwel - Die Weiße Rose (Rezension)
Der erste Teil war mein Jahreshighlight 2015 und dementsprechend bin ich mit hohen Erwartungen an die Fortsetzung heran gegangen. Auch wenn mich das Buch wieder sehr fesseln konnte, kommt es für mich nicht an den ersten Band heran.
4/5

Sternensturm
Es hat sich leider bis auf wenige Stellen sehr gezogen und ich war eigentlich dann nur noch froh, als ich das Buch beendet hatte. Ob ich Band 3 lesen werde, weiß ich daher noch nicht.
2,5/5 

 3 gelesene Bücher | 1.344 gelesene Seiten | 45 Seiten/Tag | 4 Neuzugänge
  3 Printbücher | 0 ebooks | 3 deutsche Bücher | 0 englische Bücher
 

Mittwoch, 12. Oktober 2016

[Rezension] Black Blade - Die helle Flamme der Magie





Titel: Black Blade - Die helle Flamme der Magie
Originaltitel: The Bright Blaze of Magic
Autor: Jennifer Estep
Übersetzer: Vanessa Lamatsch
Preis: 14,99€ [D]
Einband: Broschierte Ausgabe
Seitenanzahl: 336
Erscheinungsdatum: 04.10.2016
Meine Wertung: 4,5/5
Reihe: Band 3
Verlag: Ivi
Kaufen?






Als Diebin hat Lila Merriweather eine Begabung für drei Dinge: Erstens, sich in den Schatten zu verbergen. Zweitens, überall unbemerkt einzubrechen. Und drittens, Geheimnisse zu lüften. Diese Talente kommen ihr auch bei ihrer Arbeit als Bodyguard der Sinclair-Familie zugute - immerhin eine der mächtigsten magischen Mafiafamilien in Cloudburst Falls. Jeder weiß, dass Victor Draconi sie und die anderen Familien einkassieren will - und vorhat, jeden einzelnen Sinclair umzubringen. Doch was niemand weiß, ist, dass Lila ihm auf den Fersen ist. Auf keinen Fall wird sie zulassen, dass der Mann, der ihre Mutter getötet hat, weiteren Menschen, die ihr etwas bedeuten, Schaden zufügt. Nicht so lange es noch Häuser gibt, in die sie einbrechen kann, nicht so lange es noch Dinge gibt, die sie stehlen muss und besonders nicht so lange Devon Sinclair an ihrer Seite kämpft ...

 (Quelle: www.piper.de)