Dienstag, 25. Februar 2014

Buch für den Englischunterricht

Wir müssen bald für den Englischunterricht das Buch "Speak" von Laurie H. Anderson lesen. Der Klappentext hört sich auch ganz in Ordnung an. 



Zum Inhalt: Es ist Melindas erstes High-School-Jahr und sie hatte sich darauf gefreut. Doch jetzt ist alles wie ein böser Traum: Von ihrer Freundin wird sie geschnitten, die neuen Mitschüler reagieren abweisend. Melinda gilt als Zicke, seit sie auf jener Party die Polizei gerufen hat, aber nicht sagen wollte, warum. Sprechen kann und will sie darüber nicht. Es dauert ein Jahr, das ganze Schuljahr, bis Melinda ihre Sprache wieder findet - und mit ihr die Kraft, sich zu wehren.


Einerseits freue ich mich ja, dieses Buch zu lesen, da es sich ja schon gut anhört. Wenn es nur nicht auf englisch wäre :/ Also ich mag ja englisch, aber da versteht man ja nicht immer alles, und ich verstehe ein Buch lieber wirklich zu 100%. 

Ich habe gerade gegoogelt und gesehen, dass es zu dem Buch einen Film gibt mit Kristen Stewart in der Hauptrolle ^.^

Habt ihr das Buch schon gelesen und könnt mir sagen wie ihr es findet? Und wie findet ihr allgemein englische Bücher? 

2 Kommentare

  1. Ich habe es leider nicht gelesen:(
    Kristin Stewart spielt die Hauptrolle?! Dann kann der Film nur gut sein<3
    Hoffentlich wird dich das Buch überzeugen
    LG Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, den Film muss ich mir auf jeden Fall angucken, aber vorher wird natürlich das Buch gelesen :)

      Löschen